Baugrundstücke in Hermsdorf: »Wohnpark an der Rauda«

Neues aus dem Wohnpark an der Rauda

Seit Fertigstellung Jahresmitte 2016 bereits rund 50 Prozent aller Grundstücke verkauft oder verbindlich reserviert*

*) Stand Juli 2018
  • laufender Baubeginn für neue Immobilien auf den verkauften Grundstücken
  • umgehende Übergabe der Anlage in die Obhut der Stadt Hermsdorf
  • die attraktive Renaturierung des Bachlaufs der Rauda steht an und wird demnächst durchgeführt
  • das Sicherheitsargument einer überschaubaren, weitgehend abgeschlossenen Anlage rückt zunehmend in den Fokus von Kaufentscheidungen
  • die Schallschutz-Maßnahme zur Straße an der Friedenseiche bringt nicht nur die im B-Plan geforderten 3 dB, sondern laut Schallschutzmessung durch Gutachten sogar 12 dB, also eine vierfach verbesserte Schalldämmung gegen Straßenlärm
  • die Begrünung von Gelände und Schallschutzwand gedeiht prächtig und trägt zunehmend positiv zur Optik der Anlage bei
  • noch sind Grundstücke aller Größen und Preiskategorien für schnellentschlossene Käufer verfügbar, provisionsfrei direkt vom Eigentümer
  • die Nachfrage nach Grundstücken ist aufgrund der individuellen Gestaltung der Flächen gut, es ist davon auszugehen, dass mit Jahresablauf rund 50 bis 60 Prozent aller Flächen verkauft sind
  • ein weiterer Vorteil: Es besteht kein Bauzwang! Sie können Ihr Traumgrundstück bereits sichern und erwerben. Sie bauen aber erst, wenn Sie sich dafür entscheiden
  • der Sommer beweist es, eine absolut attraktive Lage mit teilweise unverbaubarem Blick. Der Blick schweift über wiegende Getreidefelder. Wuchtige, uralte Baumbestände – das ist exzellentes, stressfreies Wohnen inmitten der Natur. Das unterstreicht die behutsame Renaturierung der gesamten Anlage.

Interessant, was es Neues gibt im Wohnpark an der Rauda:

Exakt so sollte es werden: Keine eintönige, uniformierte Siedlung, sondern wie das Leben selbst – individuell und facettenreich. So sollten auch die Baustile sein.

Das waren bei Planung des Wohnparks unsere Vorstellungen.

Ein Wohnpark für alle Ansprüche, für alle Wünsche. Vom komfortablen Bungalow bis hin zum schlichten Einfamilienhaus. Eben wie im tatsächliche Leben:

Der eine fühlt sich da wohl, der andere dort, nur kein eintöniger Siedlungscharakter.

Dieser Eigentümer hat sich offensichtlich in den schönen alten Baumbestand verliebt. Der schlichte Baustil wird durch die dominanten, wuchtigen Baumkronen optisch ergänzt.

Das Haus hat so einen unverwechselbaren Hintergrund, es fügt sich direkt in die Natur.

Es ist nicht übertrieben: Der Wohnpark erhält seinen Charakter als Park durch den zitierten alten Baumbestand, der sein unverwechselbares Flair verleiht.

Eben Wohnen inmitten wuchtiger, jahrzehntealter Baumbestände.

Hier wurde wertvoller Baugrund zur Bildung einer „grünen Oase“ in der Mitte des Baufelds verwendet. Bepflanzt mit fünf heimischen Eichen als Pedant zur angrenzenden Straße „An der Friedenseiche“.

Diese fünf Eichen werden in einigen Jahren den Charakter des Wohnparks mit prägen.

Auch nach Nordosten unverbaubare landwirtschaftliche Nutzflächen, die sich hinter dem Bachlauf der Rauda erstrecken. Naturbelassene Hecken und Bäume – ein Kleinod an Flora und Fauna.

Wer möchte hier nicht wohnen, inmitten dieser urwüchsigen Natur.

Auch im Osten keine eintönige Siedlungsfläche: Der alte urwüchsige Baumbestand entlang des Bachlaufs der Rauda begrenzt den Wohnpark nach Osten. Dahinter erstrecken sich weite landwirtschaftliche Felder.

Traumhafte Grundstückslagen innerhalb jahrzehntelang gewachsener Begrünung.

Als Abgrenzung zur einzigen Straße, die an das Baugebiet grenzt, dient eine massive, 3 Meter hohe Gabionenwand, deren inneres Umfeld mit heimischen Laubbäumen bepflanzt wurde.

Die Ansicht der Schallschutzwand wird durch deren Bepflanzung mit Rankgewächsen und das permanente Wachsen der Bäume in den Hintergrund treten.

© Hermsdorfer Holzwerke, Hermsdorf 2018. Verwertung oder Verwendung von Bildern, Illustrationen oder sonstigen gestalterischen Elementen dieser Website erfordern die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des jeweiligen Rechtsinhabers. Dies gilt auch für Verlinkung, Ausschnitte, Veränderung durch Bildbearbeitung oder den Einsatz für Bildmontagen. Dieser urheberrechtliche Schutz umfasst die kommerzielle, journalistische und private Verwendung.

Bauträgerfrei: Attraktive, individuelle Grundstücke zu verkaufen. Sofort bebaubar, voll erschlossen.

  • Verkauft oder verbindlich reserviert 50% 50%

Hermsdorf, nun fertiggestellt, der Wohnpark an der Rauda. Verkehrsgünstig gelegen, deshalb auch das ideale Wohnen für Pendler. Die ersten Häuser sind gebaut, der Wohnpark an der Rauda, eine bevorzugte Wohngegend in der Stadt Hermsdorf. Im Süden der Stadt Hermsdorf gelegen ist aufwändig gestaltet und in sich abgeschlossen eine neue und äußerst individuell zu bebauende Wohnanlage entstanden. Überlegt geplant grenzt das Gelände im Norden und Osten an weite, nicht bebaubare Flächen. Der kleine Bachlauf der Rauda im Osten ist teilweise renaturiert und wird von altem, urwüchsigem Baumbestand begleitet. Die dort angrenzenden Grundstücke sind Top-Wohnlagen mit unverbaubarem Blick ins Grüne.

Bauen Sie nach Ihren Wünschen

Ein breites Spektrum möglicher Bau- und Gestaltungsformen verhindert Eintönigkeit und „Siedlungscharakter“: Ein-, Zweifamilienhäuser oder Mehrfamilienhäuser – im Wohnpark stehen Individualität und die Freiheit der optischen Gestaltung an erster Stelle.

Weitere Informationen

Beratung / Broschüre / Besichtigung

Individualität großgeschrieben

Individualität großgeschrieben, keine Spur von uniformiertem Bauen. Attraktive Gebäudeformen lockern das Gesamtbild im Gelände angenehm auf und lassen keine optische Langeweile aufkommen. Nach Süden schließt eine 3 Meter hohe, dekorative, begrünte Natursteinwand das Gelände ab und unterstreicht den abgeschlossenen Charakter der Wohnanlage.

Nutzen Sie alle Vorteile für den Käufer:

  • verkehrsgünstige Lage, zwei zentrale Zufahrten
  • der gesamte Wohnpark ist eine abgeschlossene, verkehrsberuhigte 30 km/h-Zone
  • flexible, variable Grundstücksgrößen zu marktgerechten Preisen
  • flexibel und individuell zu bebauen mit Bungalows, Ein- und Zweifamilienhäusern usw.
  • bestens und mit allen relevanten Medien komplett erschlossen
  • für spezielle, individuelle Wünsche stehen noch genügend geeignete Flächen zur Verfügung
  • kein zeitlicher Bauzwang